Interview mit Mike Sommerfeld - OPTARISE

„Du bist hier auf der Welt, weil es um dein Leben, deine Ziele und deinen Traum geht. Lass dir das niemals von irgendjemandem ausreden.“ – Mike Sommerfeld

Wer kennt es nicht, man hat ein Vorhaben, ein Ziel, etwas das man sich erfüllen möchte und teilt es stolz mit seinem Umfeld. Doch manchmal können nicht alle unseren Enthusiasmus für etwas teilen, Dinge werden kleingeredet, Zweifel gestreut und Ratschläge gegeben was man stattdessen machen soll. Man wird unsicher, überdenkt alles und der große Traum wird plötzlich ganz klein. Auf unserer Suche nach Anerkennung, vergessen wir schnell, dass es nicht darum geht, es allen anderen recht zu machen und Ihre Erwartungen zu erfüllen, sondern das Anerkennung daraus entsteht, dass wir uns selbst treu bleiben und unsere eigenen Ziele erfüllen. Ohne uns davon abbringen zu lassen! Vor allem wenn wir uns auf dem Weg nach oben befinden und gut gemeinte Ratschläge von allen Seiten kommen. Diese Erfahrung hat auch Mike Sommerfeld gemacht. Der 27-jährige IFBB Pro, Coach und OPTARISE Athlet ist in der Bodybuilding Szene mittlerweile eine bekannte Größen in Deutschland. Auf seinem Instagram Channel @mikethebadass gibt der Heidelberger Eindrücke in die Welt des Hochleistungs-Kraftsports und begeistert mit seinen Trainingstipps ein breites Publikum. Wir haben uns mit Mike getroffen, um herauszufinden, was Ihn als Profi bewegt und ein wenig hinter die Kulissen des deutschen Bodybuildings geschaut. Viel Spaß beim Lesen!

Nick: Hey Mike, nett das du dir Zeit genommen hast. Vielen Leuten bist du bereits ein Name in der Szene, aber stell dich doch einmal kurz vor, für alle die noch nie von Mike the Badass gehört haben.

Mike Sommerfeld: Ja sehr gerne! Also hey zusammen, ich bin der Mike, bin 27 Jahre alt und komme aus dem schönen Heidelberg.  Seit 2018 besitze ich den IFBB Profi Status und bestreite Bodybuilding Wettkämpfe mit den besten Athleten der Welt. Gleichzeitig unterstütze und coache ich auch andere Kraftsportler als Personaltrainer. Das Ganze dokumentiere ich auf meinem Instagram Kanal @mikethebadass.

Nick: Wie sieht denn so ein typischer Alltag als IFBB Pro und Personaltrainer aus?

Mike Sommerfeld: Naja also dadurch, dass der Sport bei mir im Lebensmittelpunkt steht und sich eigentlich alles darum dreht, beginnt mein Morgen demnach auch schon damit. Das heißt aufstehen und Cardio machen, um den Kreislauf in Schwung zu bringen und wach in den Tag starten zu können. Danach esse ich reichlich, da im Anschluss das eigentliche Training beginnt. Das nimmt dann schon gut meinen halben Tag in Anspruch. Im Anschluss produziere ich Content für meine Social Media Plattformen, schau wie es meinen Klienten geht und mach viel organisatorische Dinge im Büro. Wenn das alles durch ist, nehm ich mir Zeit für mich und schau das ich am Abend früh schlafen gehe, um mich gut regenerieren zu können.

Nick: Nicht schlecht, hört sich nach einem sehr strukturierter Alltag an. Wie lange trainierst du denn schon?

Mike Sommerfeld: Also ich hab tatsächlich schon erste Berührungspunkte mit dem Kraftsport gehabt als ich 11 war, das hat sich einfach so ergeben. Dann bin ich einfach am Ball geblieben, weil es mir unheimlich viel gibt und daraus sind dann 16 Jahre Training geworden.

Nick: Früh übt sich in dem Fall. Dann nimmt der Sport ja schon lange eine große Rolle in deinem Leben ein, oder?

Mike Sommerfeld: Ja also man kann sagen, dass mein Leben um den Sport herum gebaut ist. Als sich das bei mir dann wirklich in eine realistische Profikarriere entwickelt hat, zog der Einfluss von Sport noch weitere Kreise. Mittlerweile lebe ich ja auch davon und mein Unternehmen ist danach ausgerichtet. Daher würde ich schon sagen, dass der Sport mich zu 80% in meinem Leben prägt.

Nick: Wie hast du es geschafft dich immer zu motivieren und wie machst du das heute noch?

Interview mit Mike Sommerfeld - OPTARISE

Mike Sommerfeld: Also auch wenn der Sport mittlerweile mein Beruf ist, liebe ich es nach wie vor, im Gym zu stehen und an meine Grenzen zu gehen. Die Leidenschaft und vor allem das was sich daraus ergeben hat, motiviert einen ständig weiterzumachen, vor allem weil man auch ständig neue Ideen hat. Aber Motivation beginnt schon im Kleinen, jeder hat mal keine Lust und muss sich etwas überwinden. Das ist normal, aber beim Training kann ich mich z.B. gut durch Musik motivieren. Man darf den inneren Schweinehund nur nicht gewinnen lassen. 

Nick: Gibt es dann auch Vorbilder, an denen du dich orientiert hast?

Mike Sommerfeld: Natürlich, gerade wenn man jung ist, aber auch jetzt sieht man schon noch gerne zu den Größen der Szene auf. Da haben wir zum Beispiel Seth Feroce, er ist der geborene Macher, gefolgt von Rich Piana. Er war stets positiv und hatte einen tollen Geschäftssinn.

Nick: Was machst du, um mal richtig abzuschalten, wenn du sonst immer nur Leistung bringst?

OPTARISE Vollspektrum Classic CBD Öl - Mike Sommerfeld

Mike Sommerfeld: Ich hab noch weitere Hobbys, denen widme ich mich dann, um dann den Kopf frei zu bekommen. Ich nehm mir auch gerne freie Zeit, um mir neue Sachen oder Ideen mit dem Unternehmen oder auch sonst auszudenken, dass macht mir Spaß und ich kann gut dabei gut loslassen.

Nick: Wie ist das bei der Ernährung bei dir? Wenn du so viel Sport machst, nimmst du ja viel zu dir. Achtest du streng auf gesunde Ernährung oder gibt es auch mal einen Cheatday?

Mike Sommerfeld: Verdammt ja, auch ich esse gerne Cookies und Eis und das ist auch gut so. Ich achte natürlich auf meine Ernährung. Verzicht ist zwar das A und O im Bodybuilding und ich hab das auch gut im Griff, aber dennoch sollte man sich ab und an auch etwas gönnen dürfen.

Nick: Hast du dann auch ein Lieblingsessen, auf das du nicht verzichten kannst?

Mike Sommerfeld: Wie gesagt kann ich auf vieles verzichten, aber was ich sehr ungern aus meinem Leben streichen würde sind Toast und Eier.

Nick: Konnte dir unser OPTARISE CBD Öl in dem Kontext mit gesunder Ernährung dann auch schon helfen?

Mike Sommerfeld: Ja also ich muss ehrlich sagen, dass es mir bereits in vielen Bereichen geholfen hat. Nicht nur beim Schlaf und der Regeneration, sondern auch bei Krämpfen. Ich hab einen angeborenen Gendefekt, Porphyrie Variegata. Dabei hilft es mir auch sehr. 

NIck: Das freut uns natürlich sehr zu hören, dass unsere CBD Öle eine Unterstützung sind. Hast du für unsere Leser noch einen persönlichen Geheimtipp, um allgemein etwas fitter durch den Alltag zu kommen?

Mike Sommerfeld: Routine, Routine, Routine und dann nochmals Routine. Die Motivation kann schwinden aber die Routine bleibt. Setzt euch einen festen Tagesablauf und bleibt dabei, ihr werdet sehen wie sehr euch das helfen wird. 

Nick: Gehen wir nun mal ein wenig weg vom Sport und sprechen ein wenig über deinen Auftritt in den sozialen Netzwerken. War es schon immer dein Plan mit Instagram durchzustarten oder wie hat sich das bei dir entwickelt?

Mike Sommerfeld: Naja spätestens ab dem Punkt, an dem man erkenntlich gut in etwas ist, vor allem im sportlichen Bereich und das auf den sozialen Netzwerken teilt, kommt anfangs die Reichweite von ganz alleine. Irgendwann dacht ich mir, dass wenn ich die Reichweite schon habe, ich auch ein positiver Einfluss für die Leute sein will. Sei es in dem ich sie durch mein Auftreten oder mein Training motiviere oder eine Inspiration durch meine Geschichte bin. 

Nick: Als Influencer hast du ja auch gewisse eine Vorbildfunktion. Auf was achtest du, wenn du dich deiner Community präsentierst?

Mike Sommerfeld: Absolut. Ich finde, dass am Ende des Tages immer jemandem geholfen sein muss, mit dem was ich veröffentliche, wie beispielsweise durch Tricks, Tipps oder die „richtige“ Herangehensweise an bestimmte Dinge. Sowas ist gerade bei Leuten, die am Beginn von ihrem Training stehen sehr wichtig.

Interview mit Mike Sommerfeld - OPTARISE

Nick: Als Influencer besteht das Leben ja auch nicht immer nur aus Sonnenschein und Regenbogen. Was war der bis jetzt schwierigste Punkt in deiner Karriere?

Mike Sommerfeld: Mein Leberversagen 2018. Das hat mich schon sehr mitgenommen und holt einen dann auch wieder auf den Boden der Tatsachen. Da hab ich lernen müssen, Negatives in Positives umzuwandeln, was natürlich ein Prozess ist. Aber auch dadurch hab ich viel gelernt.

Nick: Was ist dein größtes Learning das du bisher als Influencer hattest?

Mike Sommerfeld: Wenn du keine Musik spielst, besuchen die meisten eine andere Party.

Nick: Möchtest du das mit Social Media weiter betreiben oder wie sind deine Pläne für die Zukunft?

Mike Sommerfeld: Da wartet noch so viel. Ich will alles und noch mehr, für mich, meine Leute und alle, die an die Sache glauben. Es gibt für mich keine Grenzen. Sky is the Limit.

Nick: Dabei wünschen wir dir natürlich viel Erfolg! Hast du für unsere Leser noch einen Tipp, wie man seine Ziele im Alltag besser erreichen könnte?

Mike Sommerfeld: Beobachte Menschen, die dort sind, wo du gerne hinwillst und geh absolut zielgerichtet ran. Frag dich genau, was du möchtest und wenn du wirklich dafür brennst, dann tu alles, was in deiner Macht steht. Damit meine ich ALLES, brich Regeln, wenn es sein muss und zieh dein Ding durch, um dahin zu kommen, wo du gerne sein möchtest.

OPTARISE ICE CBD Gel - Mike Sommerfeld

Nick: Gibt es abschließend noch etwas, dass du unseren Lesern mit auf den Weg geben möchtest?

Mike Sommerfeld: Du bist hier auf der Welt, weil es um dein Leben, deine Ziele und deinen Traum geht. Lass dir das niemals von irgendjemandem ausreden. Wer hätte gedacht, dass aus einem kleinen armen, schwererziehbaren Kind mal ein Unternehmer und Profisportler wird, der gleichzeitig Vorbild sein kann?

Mit diesen motivierenden Worten von Mike Sommerfeld möchten wir vom Team OPTARISE euch eine gute Zukunft wünschen und hoffen, dass der Beitrag für euch spannend war. Achtet auf euch, bleibt gesund und tut euch selbst etwas Gutes. Was immer ihr euch auch vornehmt, ihr packt das! 

Falls euch das Interview mit Mike Sommerfeld gefallen hat, folgt ihm gerne auf Instagram unter @mikethebadass.

Bei allen anderen Anliegen, über CBD, OPTARISE oder das Thema Zielerreichung im Alltag, meldet euch gerne direkt bei uns. Wir sind für euch da. Rund um die Uhr. 

Sportliche Grüße und eine gesunde Zeit,

Nick vom Team OTPARISE

Autor: Nick Seißler

Nick ist einer der Gründer von OPTARISE, hat den Abschluss Master of Science und ist begeisterter CBD Enthusiast. 

Schon im Jahr 2018 fing er an sich intensiv mit der Thematik CBD auseinanderzusetzen und hat sich seitdem ein Expertenwissen über Hanf, Cannabis und CBD aufbauen können.

Jetzt kaufen